Press enter to begin your search
 
Step by Step

Friseursalon Umbau – so geht’s

Step by Step

Komplettumbau Friseursalon

Folgen Sie uns und sehen Sie wie ein neuer, moderner Friseursalon mit nachhaltiger Saloneinrichtung entsteht.

Ein top-moderner und individueller Salon entstand mit dem Team von
Poschmann-Design. Eine Renovierung war hier nicht nur eine optische Lösung, sondern wertete das komplette Geschäft mit neuer Raumaufteilung und Nachhaltigkeit auf.
Sehen Sie hier die Ergebnisse einer tollen Verwandlung.

Komplettumbau

energetische Sanierung

neuer Eingangsbereich

Der alte Salon

Die Ausgangslage

Der Salon wurde Anfang der 90er das letzte Mal renoviert, er besaß noch eine gute Qualität, war nun aber deutlich in die Jahre gekommen.
Es fehlte ihm an Frische und Attraktivität.

Der Salon umfasste im Gesamten einen großen L-förmigen Raum. Allein die Verarbeitung der Fenster entsprach nicht den heutigen energetischen Anforderungen. Die Energiekosten waren enorm hoch, diesem Thema widmete sich die Saloninhaberin gemeinsam mit der Zuständigen für Hochbau Hannelore Palm und der Architektin Karin Stockmann von Poschmann-Design.

FOTOGALERIE >>>

schnell & präzise

Die Umbauphase

Bei der Umbauplanung des Salons berücksichtigte Poschmann Design zentrale Anforderungen:
Elegante und klassische Gestaltung mit klar umrissenen Räumen und Funktionen, großzügiges Raumempfinden erhalten, komfortable Wege schaffen, neue Decken – und Fußbodengestaltung, Austausch der alten Salonmöbel mit moderner und ergonomischer Einrichtung sowie Einsatz neuester Lichttechnik. Die daraus entstandene Planung setzt neueste Materialien, individuell gestaltete Einrichtungsmöbel und Wandgestaltungen gekonnt in Szene.

<<< FOTOGALERIE

Nach dem Umbau

DAS ERGEBNIS

Mit gemeinsamer Erarbeitung der Ideen entstand mit Poschmann Design ein attraktives und modernes Friseurgeschäft. Schöne Dekore präsentieren sich in authentischer Holzoptik, neues Mobiliar in klaren Farbstellungen von hell bis dunkel. Neben einer exklusiven LED-Lichttechnik und einer neu eingebauten Akustikanlage bringt die Technik angenehme Stimmungen hervor.

Erneuerung sämtlicher AW-Grundleitungen im nichtunterkellerten Objekt
Neuverlegung fast aller Sanitär und Elektroleitungen
Erneuerung aller Glasflächen bzgl. Wärmeschutz
Erneuerung des gesamten Attikabereichs über den Glasflächen (Brandschutz)
Erneuerung der abgehängten Decken in fast allen Räumen (Wärmeschutzes)
Einbau einer Teilklimatisierung
Überarbeitung der Lüftungsanlagen
Erneuerung der Raumbeleuchtung
Neuaufbau des Fußbodens in einzelnen Bereichen
Neuverlegung des Bodenbelags PVC in fast allen Räumen
Malerarbeiten in allen Räumen, teilweise mit Spezialtechniken
neue Möblierung im Salonbereich
teilweise Neumöblierung im Ausbildungsbereich, Fußpflege, Kosmetik
Einbau/ Überarbeitung vorhandener Möblierung

Projektdaten

Gesamtfläche Objekts: 290 qm
Salonfläche: ca 95 qm
Fläche für Lehrausbildung: ca 50 qm
Fußpflege, Kosmetik, Perückenstudio: 57 qm
Restfläche: Personalbereich, Büro, Lager, 3 WC, Verkehrsfläche

Umbauzeit: 2 Monate

Projekt: Neue Linie

Ort: Brandenburg / Havel

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Architektin Karin Stockmann

Ausführung: Poschmann Design